Sportabend des TV-Diersburg am 17.11.2018 in der Gemeindehalle

Sportabend 2018

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein außergewöhnlicher Lehrgang in Hohberg- Diersburg

Am 06.10.2018 fand beim TV-Diersburg Abteilung Karate unter Leitung von Manfred Schmoigl ( Präsident DTKV ) erstmals ein Karate-Workshop zum Thema traditionelles Shotokan Karate statt. Der Lehrgang war Auftakt einer Reihe solcher Veranstaltungen.

Die erste Trainingseinheit kann in jeder Hinsicht als anspruchsvoll bezeichnet werden. Neben intensiver Dehnung, immer wieder eingestreutem Koordinations- und Balancetraining und Grundlagen wie schnellem Hüftwechsel oder exakter Ausführung des Oi-Zuki- wurden auch Techniken wie  Teisho-Uke/-Uchi in der Anwendung geübt, die sonst eher selten trainiert werden.

Um Distanz, Zielregion und Wirkung zu trainieren, bestand der mit Abstand größte Teil der Zeit aus Partnerübungen, die direkt aus dem Kihon-Programm am Partner umgesetzt wurden.

Aufgrund der klaren Anweisungen und ständigen Korrekturen habe man diese  als sehr effizient empfunden. Und weil neben Sauberkeit auch auf leichten Körperkontakt Wert gelegt wurde fühlte sich das Ganze sehr real an.

Kata und Kata-Bunkai waren eines der ausgewiesenen Lehrgangsthemen. Wie kaum ein anderer versteht es Sensei Schmoigl die Kata nicht zum Selbstzweck zu laufen, sondern für das Training zu benutzen. So waren die Grenzen zwischen Kihon, Kata und Kumite fließend. Mal wurde ein Embusen genutzt um Mae-Geri zu üben. Besonders beeindruckt hat uns  die "dirigierte Kata" - eine Trainingsmethode, bei der mehrere Karateka gleichzeitig eine oder in der Steigerung verschiedene Katas laufen und dabei vom "Dirigenten" gesteuert werden müssen. Das ist hochgradig geistig anspruchsvoll und besonders für Trainer eine gute Art, die jeweiligen Katas noch besser zu verinnerlichen.

Im letzten Teil des Trainingstages wurden Sequenzen aus der  Kata (Heian Nidan, beidseitig in Form von Kihonbahnen geübt. Nach fast 5 Stunden intensiven Trainings war der Kampf vielen Lehrgangsteilnehmern anzusehen und es wurde am Schluss noch einmal alles gegeben.

In 2019 werden wir wieder Manfred bei uns begrüßen dürfen.

TV Diersburg / Abteilung Karate

 

 

 

Lehrgang der SV und Karategruppe

Am Samstag den 06.10.2018 veranstaltet unsere Karategruppe einen

KATA-Lehrgang mit dem Trainer: Manfred Schmoigl  ( Präsident DTKV ).

 

 

 

 ---------------------------------------------------------------------------------

Aktuell, Aktuell, Aktuell.........

 

Alle Neuheiten und Bilder des Majoratswaldlauf 2018, findet ihr unter Maloratswaldlauf 2018.

 

 

12. Majoratswaldlauf - Mittwoch, 3.10.2018

Wandern Nordic Walking - Laufen - Spiel ohne Grenzen - Mittagstisch, Kaffee und Kuchen - Großtrampolin - große Tombolaverlosung

Ob Turnen, Fitness oder Selbstverteidigungskurse der TV Diersburg e.V. bietet für jede Altersgruppe etwas passendes

Streckenbeschreibung:
Eine landschaftlich schöne, reizvolle Tour durch das Vorgebirge des Schwarzwaldes. Hierbei führt die Strecke von der Burg Hohengeroldseck über die Guttahütte zum Pionierstein, geht dann weiter zum Bremersbacher Bildstöckle, Schlossberg, Burggraben nach Diersburg.

Ablauf Majoratswaldlauf:
Bustransfer von Diersburg zur Burg Geroldseck
Laufstrecke: von Burg Geroldseck nach Diersburg ca. 14 km Freundschaftslauf - keine Zeitnahme, Verpflegungsstelle am Pionierstein


Tagesablauf

  • Start / Ziel Majoratswaldlauf:
    ab 9 Uhr Nachmeldung Wanderer / Walker
    ab 9:45 Uhr Nachmeldung Läufer
    ab 9:30 Uhr Abfahrt der Busse
    Busse fahren ab, sobald voll besetzt ist bis ca. 10:15 Uhr
    (Läufer fahren gemeinsam im letzten Bus)
  • ab 12 Uhr Mittagstisch in der Gemeindehalle Diersburg für Läufer und Gäste mit Kaffee und Kuchen
    Bewirtung durch Schräckslizunft
  • ab ca. 13 Uhr betreutes Großtrampolin
  • 14:00 Uhr - 14:30 Uhr Anmeldung und Start: Spiel ohne Grenzen
  • ca 17:30 Uhr Siegerehrung Spiel ohne Grenzen
  • ca. 18 Uhr Große Tombola - Verlosung

Anmeldung Lauf:

Voranmeldung bis Fr: 28.9.2018
10 € pro Person
Familien mit eigenen Kindern max. 32 €

Nachmeldung bis 30 min vor Abfahrt, 3.10. pro Anmeldegebühr 2 € Aufschlag

3 € Verzehrbon sind im Preis enthalten

TV Diersburg, Vermerk Majorationslauf
Konto: IBAN DE 51 68 29 0000 0005 01 41 15
BIC GENODE61LAH VoBa Lahr

Bitte beachten: Auf der Überweisung unbedingt vermerken, ob Läufer, Walker oder Wanderer, bei Familien die Personenanzahl angeben.

Die Überweisung gilt als Anmeldung.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Duschmöglichkeiten gibt es in der Gemeindehalle.

Spiel ohne Grenzen

Anmeldung: an der Kasse möglich pro 2er- Team 5 €
Spiele: Geschicklichkeits- und Schnelligkeitsspiele
Kistenstapeln für Jung und Alt
Kegelbahn hat geöffnet (gehört zum Spielparcours)

Teilnahme: gemischte 2er-Mannschaften
bequeme Kleidung vorteilhaft
für jedes Alter

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und nimmt an der Verlosung einer Europapark-Karte teil

Die ersten 10 Mannschaften erhalten einen Preis.

Hauptpreis für das Gewinnerteam sind 2. Europaparkkarten.

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung, bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Mit der Anmeldung wird dieser Haftungsausschuss anerkannt.